Linoleum


Allgemeines:

Bei den Rohstoffen für Linoleum handelt es sich fast ausschliesslich um natürliche Materialien.

Bei der Gewinnung und Verwertung der einzelnen Grundstoffe wird möglichst ressourcenschonend vorgegangen . Der entstehende Abfall wird wiederverwendet und nichts wird weggeworfen.

In der Schweiz, genauer gesagt in Giubiasco (Tessin), wurde von 1905 - 1969 Linoleum hergestellt.

 

Eigenschaften:

 -schwer entflammbar

-Zigaretten resistent

-beständig gegen Öle und Fette

-rutschhemmend

-für Stuhlrollen geeignet

-für Treppen geeignet

-für Fussbodenheizung geeignet

-hygienisch und antibakteriell

-antistatisch

 

Materialstärken und Einsatzbereiche:

für starke Beanspruchungen:

- 2.00mm Materialstärke

Wohnräume, Büros, Hotels, Boutiquen, Klassenräume

 

-2.50mm Materialstärke

Flughäfen, Mehrzweckhallen, Schalterräume, Kaufhäuser, Lagerräume, Spitäler

 

für sehr starke Beanspruchungen:

-3.20mm Materialstärke

Gewerblicher Bereich

Weitere Einsatzmöglichkeiten:

Öffentliche Gebäude, Theater, Ausstellungsräume, Kaufhäuser, Schulhäuser

 

-4.00mm Materialstärke

Gewerblicher Bereich, industrieller Bereich (Produktionshallen)

Weitere Einsatzmöglichkeiten:

Sporthallen, Lagerhäuser, Fertigungsbetriebe, Tanzböden, Autobusse